60712424_2143301112425670_9021827294875877376_n.jpg

Club: Mick Wills & Xarah Dion (Live)

Mick Wills (International Deejay Gigolo Records)
Hörprobe 1: www.youtube.com/watch?v=nkSBxCIC5tA&t=
Hörprobe 2: www.soundcloud.com/mickwills

Mick Wills begann Mitte der 80er mit dem Auflegen, welche seine DJ-Sets bis heute mit ihren Subgenres wie Synth Wave, Italo Disco, Cold Wave stark prägen. Anfang der 90er entdeckte DJ HELL sein Talent und machte ihn zu einem der Residents der „International Deejay Gigolo Parties“ und veröffentlichte wenig später einige von Mick Wills Produktionen auf Gigolo Records. Mick Wills gilt als Digger und Collector und durchforstet alle erdenklichen Archive nach vergessenen House und Techno Perlen. Mit Veröffentlichungen und Remixen auf dem besagten Gigolo Records Label, sowie auf Rush Hour, Rat Life, Pinkman, Mannequin Records, Minimal Rome und vielen weiteren gilt er als einer der spannendsten und vielseitigsten DJs der Szene - was er bei seinem Boiler Room Set auf dem Deckmantel Festival unter Beweis gestellt hat, siehe Hörprobe 1.


Xarah Dion (aufnahme + wiedergabe) live
Hörprobe 1: www.youtube.com/watch?v=NUOfoImEgpM
Hörprobe 2: www.youtube.com/watch?v=JLdD4pgvvXw

Xarah Dion ist eine Produzentin und Komponistin aus Montreal. Sie spielt eine Schlüsselrolle in der aktuellen Wave-Szene und ist für ihre treibenden und energiegeladenen Live-Sets bekannt. Nach mehreren Touren durch Europa macht Xarah Dion zum ersten Mal auch in Karlsruhe Halt, um ihr drittes Album 'Plein Nord' vorzustellen. Mit analogen Synthesizern, Drum-Machines und Sequencern wird sie uns sicher alle in ihren Bann ziehen.


Ada Lovelace (Fettschmelze)
Hörprobe 1: https://soundcloud.com/a-d-a-lovelace

Wir freuen uns sehr mit Ada Lovelace wieder unsere neue Lieblings-Resident dabei zu haben, die uns taktvoll in die Nacht führt.