16.05.2015 

RAINER TRÜBY (compost-records)
HENDRIK VOGEL (Bigbait, Fettschmelze, WAMS)
JAGO (Being Broke, Fettschmelze)


„You can’t download a bottle of wine“
~ Rainer Trüby ~


„Die Hits aus dem Südwesten“ hieß kürzlich eine Samstagabend Sendung im SWR Fernsehen. Das dort nach den Pforzheimern „Fools Garden“ mit Lemon Tree, oder den Söhnen Mannheims, Rainer Trüby auftauchen würde, hatte ich kaum erwartet. Aber, die Geschichte der Fantastischen Vier, hat auch mit Rainers Geschichte zu tun. Der Plattensammler, hatte einmal im Jahr „die Vier“ bei sich in Freiburg zu Gast, und zwar dann „wenn mal wieder ein neues Album anstand“ versorgte Rainer sie mit interessanten Samples. So auch das Sample von „Die Da“ das Rainer an einem Abend, sicher bei einem guten Grauburgunder aus seiner umfangreichen Plattensammlung auf die Plattenteller legte.  
Die weitere Geschichte kennen wir alle, noch heute sind die Fantas ihren Fans „Troy“ und Rainer Trüby diggt weiterhin tief durch die Genres, laut seinem letzten Sampler „Slouse“, erschienen auf Compost Records, „fischt er jetzt in deeperen Gewässern.“ 

Im Jahr 1999/2000 besuchte ich erstmals Rootdown, Rainers seit 19 Jahren bestehende Eventreihe und Herzstück der Tanzkultur in Freiburg. Gäste wie Theo Parrish, Gilles Peterson, Jimpster, MCDE, zählen zu
den Namen die Dort in den letzten 2 Jahrzehnten aufschlugen. In Freiburg ist Rootdown Kult, und gerade schweren Herzens vom Heimatclub „Waldsee“ in die Passage 46 umgezogen. Sein zweites Event, das sich
mehr dem Genuss von Wein, und somit seiner 3.Leidenschaft widmet, „Beats&Öxle“,, vereint den Genuss von Wein aus der Region, mit dem Ohrenschmaus von Jazz und Soul und bleibt dabei weiterhin im Waldsee beheimatet.

„Oh Darling…so nice to have you here at this historical location, just relaxed while i play you some nice quiet music…“, nein, das ist keine Mikroansage
aus dem Waldsee, obwohl die MC Trüby Einlagen auch legendär sind, das ist das Intro der DJ Kicks, die 2001 erschien, und so begeben wir uns nochmal 14 Jahre zurück und erinnern uns an das „Trüby Trio“ bevor wir aus der Melange aus Latin, Soul, Jazz, Bossanova ins Jahr 2015 zurückkehren, und uns auf Rainers ersten Besuch in der Fettschmelze freuen. 
Der Sommer kann kommen. 
Der Rainer kommt! 


http://www.discogs.com/artist/35566-Trüby-Trio
http://www.discogs.com/artist/9005-Rainer-Trüby
https://www.youtube.com/watch?v=gPWokMNPfV8


Einlass ab 22 Uhr
Der Eintritt ist 10 Euro wert.
Kein VVK. NUR AK.

Event bei Facebook: https://www.facebook.com/events/978942528796156/

 



Artwork: www.lifeinvanilla.com
____________________________________________

17.05.2015 / TAG DER OFFENEN TÜR

12 Uhr - 18 Uhr 

Tags drauf sei auch erwähnt, öffnen sich ein weiteres Mal die Türen und Tore aller 
am Schlachthof ansässigen Kreativen Unternehmen. Die Fettschmelze lädt dann
ein zum Bürorundgang, Flammkuchen und Getränken.

www.fettschmelze.org