Mieten

Weil wir selber so gerne feiern, richten wir auch gerne fette Parties für andere aus. Ihr macht sowas nur once in a lifetime? No worries, wir machen das jede Woche! Egal ob Geburtstag, Hochzeit oder Weihnachtsfeier – wir wissen, wie eine Feier FETT wird und haben den schönsten Hinterhof der Stadt.

Klickt euch durch, lasst euch inspirieren und wer Fragen hat, schaut unten in den FAQs vorbei.

Wir freuen uns auf eure Feier!

FAQ

Wie kostet eine Feier bei euch?
Pauschal lässt sich das nicht sagen, da jede Feier individuell ist. Zur Grundmiete kommen noch Personalkosten, Getränke und Essenskosten sowie ggf. Kosten für Technik u.a. Je nach Umfang und Dauer der Veranstaltung gestaltet sich euer Preis 🙂

Wie viele Leute haben bei euch Platz?
Zwischen 50 und 100 Personen können bei uns feiern.
Kommt natürlich ganz drauf an, wie ihr euch eure Feier vorstellt.
(Drin/Draußen, Sitzplätze für alle/Tanzfläche für alle…)

Sind wir draußen wettersicher?
Wir haben ein regenfestes Sonnensegel von der Sonnensegelei, dass man als Wetterschutz dazu buchen kann. Grundsätzlich ist der Außenbereich aber nur wetterabhängig nutzbar, was wir natürlich nicht beeinflussen können.

Was ist mit Musik?
Drinnen ist eine Clubanlage sowie Lichtanlage fest installiert. Für alle Feste die draußen stattfinden sollen haben wir eine Außenanlage, die aufgebaut werden muss, je nach DJ/Band muss das aber individuell abgesprochen werden.

Was gibt es zu Essen?
Essen kann ausschließlich über uns gebucht werden – weltbeste Pizza, hausgemachtes Antipasti, fettes Tiramisu und weitere Leckereien… Wir beraten euch gerne persönlich passend zu eurem Event.

Was gibt es zu Trinken?
Wir haben eine große Auswahl an Bieren, Schorlen und Limos sowie die üblichen Drinks, schaut einfach auf unserer aktuelle Karte. Weine haben wir von den Winzern unseres Vertrauens aus der Pfalz und Rheinhessen, wenn es aber unbedingt euren Lieblingswein geben soll, könnt ihr den gegen Korkgeld mitbringen.

Wie lange können wir bei euch feiern?
Grundsätzlich könnt ihr bis zwei Uhr morgens feiern. Wenn die Party dann noch in vollem Gange ist könnt ihr nach Absprache auch verlängern bis maximal 4 Uhr. Im Außenbereich gelten die allgemeinen Regeln – durch unseren Innenhof fühlt sich aber nur selten jemand durch eine Feier gestört.

Kann ich selber Sachen mitbringen?
Wie oben beschrieben könnt ihr gegen Korkgeld euren eigenen Wein mitbringen und bei selbstgebackenem Kuchen oder der Hochzeitstorte drücken wir natürlich ein Auge zu. Deko u.ä. könnt ihr natürlich mitbringen, für den Auf bzw. Abbau müssen wir uns absprechen.

Wie weit im Voraus muss ich meinen Wunschtermin anfragen?
Sobald ein Termin für euch/dich klar wird, einfach mal eine unverbindliche Anfrage machen, besser reserviert haben wie zu spät sein. Grundsätzlich sind wir aber keine “Eventlocation” und daher auch nicht über Jahre ausgebucht.

Was passiert wenn ich meine Feier spontan absagen muss?
Bei Absagen von weniger als 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn behalten wir die Anzahlung ein. Bei Absagen von weniger als 7 Tagen ist die Grundmiete inkl. Mindestverzehr an die Fettschmelze zu entrichten.